logotype
image1 image1 image1

"Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit."                 - H. W. Longfellow

KJO

Das Kreisjugendorchester ist das musikalische Aushängeschild der vereinsübergreifenden Arbeit der Kreismusikjugend Rhein-Hunsrück. Hier treffen sich die jungen MusikerInnen aus den Mitgliedsvereinen des Kreismusikverbandes im Alter von ca. 14 - 27 Jahren. Neben den musikalischen Ausbildungslehrgängen der D-Reihe bildet das Kreisjugendorchester (KJO) den musikalischen Schwerpunkt der KMJ.

Im Gegensatz zu anderen Orchestern ist das KJO des Rhein-Hunsrück-Kreises kein Auswahlorchester, d.h. hier finden sich die jugendlichen Musiker zusammen die gerne vereinübergreifend muzisieren. Das erarbeitete Repertoire wird in der Regel auf dem Jahreskonzert des Kreismusikverabends dargeboten.

Gelegentlich bietet sich dem KJO auch die Möglichkeit, die musikalische Jugendarbeit des Rhein-Hunsrück-Kreises bei internationalen Jugendbegegnungen vorzustellen. So konnte das KJO schon die Region Lazio (Italien - 1990), die Region Stirling (Schottland - 1992) sowie Texas (USA - 1996) und die Region Limerick (Irland - 2003) besuchen. Nach der anstehenden Dresdenfahrt (im Oktober 2012) werden wir uns mit der Planung von weitere internationale Jugendbegegnungen beschäftigen und stehen Ihne als Ansprechpartner für einen Jugendaustausch gerne zur Verfügung.

2017  KMJ Rhein-Hunsrück  globbersthemes joomla templates